© 2018, TÖÖN.CH

BERGKLÄNGE

AUS DEM GLARNERLAND

Klangräume öffnen

HÖREN

EINSTIMMEN

MITSINGEN

Jodel, Juuz, Juiz, Rugguserli oder Zäuerli: Das ist die Freude, in gelöster Stimmung für eine Weile die Freiheit vom Alltag zu feiern. Ob im Glarnerland, im Muotathal oder im Appenzellischen, es bedeutet überall etwa dasselbe: aus bedeutungslosen Silben in Tönen über die Oktaven zu springen. Doch was unterscheidet das eine vom andern, und mehr noch: Wie geht das, und wo lernt man das? Bei 'Töön' kommt die Antwort in Tönen: Es ist etwas, das jeder in sich trägt. Auch Du. Ehrenwort:​

Jeder hat eine Stimme

Jeder kann sich hörbar machen. Wild, sanft oder archaisch, je nach dem. Es gibt kein richtig oder falsch. Bei 'Töön' machst Du Musik mit Deiner Stimme, die aus dem Augenblick allein für Dich und Deine Mitsängerinnen entsteht.

 

Wir nehmen einen Juuz

Jawohl, so sagen wir, wenn jemand einen Ton anstimmt, und Du mit den andern zur Begleitung mit einstimmst. Miteinander singen, aufeinander hören, zusammen klingen und Gemeinschaft erleben. Du wirst erfahren, wie schön es sein kann, sich hörbar zu machen. Tag und Nacht und überall. Und besonders mit Dir.

 

Manchmal singt es dann einfach.

Wir üben nicht, wir tun es einfach. Es geschieht, und es geschieht immer wieder. Unversehens gelingt etwas, das uns übersteigt: Ein kleines Klangwunder, das mehr ist als die Summe der einzelnen Stimmen.

 
 

Juuzen an privaten Anlässen

Wenn Leute nicht miteinander reden können – juuzen und singen können alle. Workshop von Annarös und Kurt an Schulen, Betriebsfesten, Familienfeiern und anderen speziellen Anlässen. Wo Resonanz ist, bauen wir auf. – Buchung und Details Anfrage

 
 
Wir freuen uns, Dich persönlich kennen zu lernen

Annarös Streiff

Einen Juuz nehmen und die Seele ausleeren liegt mir näher als die Muttersprache. Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen, war Bäuerin, ging z'Alp und wurde Pflegefachfrau und Erlebnispädagogin. Mit Kurt gehe ich gerne Holzen – und immer wieder mal nach Zürich ins Opernhaus...

Kurt Annen

Den Zugang zum Jodeln fand ich durch meinen Vater unterwegs im Auto. Bis heute umspiele ich die erste Stimme mit meinen Variationen. Als Ausbildungsberater bei der Stiftung 'Die Chance' fördere und begleite ich Jugendliche in der Ostschweiz auf der Suche nach einem Ausbildungs- und Arbeitsplatz.

 

KONTAKT

TÖÖN


Annarös Streiff Annen

Kurt Annen
Oberhaslen 9

8773 Haslen
info@toeoen.ch
+ 41 (0) 79 281 05 85